Deutschland spielt Billard 2018

Am 5. und 6. Mai öffnen wir unsere Türen für alle Snooker Freunde.

In der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr kann bei uns jeder mal eine Kugel bewegen oder anderen dabei zuschauen. Es werden erfahrene Snooker Spieler an den Tischen stehen und Fragen beantworten.

Jeder ist willkommen, ob Anfänger oder Fortgeschrittener ob Schüler oder Rentner.

Einfach mal vorbeischauen!

TeamPokal NRW - Dortmund ist zweiter

BillardArea.de - Am 03.03.2018 fand im Vereinsheim des SC 147 Essen die NRW-Meisterschaft Snooker TeamPokal 2017/2018 statt. Zehn Mannschaften hatten sich zum Wettbewerb gemeldet und trotz des nächtlichen Schneefalls und morgendlicher Glätte sind alle Sportler gut am Spielort angekommen.

Mit einem 5:2-Sieg über den 1. SC Dortmund 1 gelang dem SC 147 Essen 1 an heimischen Tischen die Verteidigung des Vorjahrestitels. Auf den geteilten dritten Platz kamen der BC SB Horst-Emscher 1 und die BG Dormagen-Delrath 1.

Herzlichen Glückwunsch an die 147er und die Platzierten! Ein liebes Dankeschön geht an den ausrichtenden Verein, der sich wieder einmal hervorragend um das leibliche Wohl der Teilnehmer gekümmert hat!

Oberliga: Sieg in Essen

Das diesjährige Revierderby zwischen dem "1. Snooker Club Dortmund" und dem "1. SC 147 Essen" fand im Essener Vereinsheim statt. Vor diesem Spieltag standen beide Mannschaften punktgleich hinter dem Kölner Snooker Club auf den Plätzen zwei und drei der Oberligatabelle.
Die Snookerfreunde aus Dortmund mussten an diesem Spieltag auf Alcidio Dinis verzichten, der in der laufenden Saison bereits 8 seiner 10 Matches gewonnen hatte. Somit traten die Dortmunder mit dem immer stärker spielenden Julien Leifert, Habib Hassan, Maurice Hoch und Roland Mann an.
Zur Halbzeit lag der 1. SC Dortmund mit 3 zu 1 Matches vorn und konnte diese Führung in der zweiten Runde sogar noch ausbauen. Habib Hassan gelang mit 32 Punkten an diesem Tag das höchste Break. Somit gewinnt der "1. Snooker Club Dortmund", obwohl ersatzgeschächt, deutlich mit 6 zu 2 gegen den "1. SC 147 Essen" und steht somit zum Ende der ersten Saisonhälfte auf Platz zwei der Oberligatabelle.